WIR SIND GÖRLITZ – 950 Jahre – Stadtjubiläum 2021.

Anders als bei den bisher üblichen Festveranstaltungen, wo von hoher Hand ein Event vorbereitet und bereitgestellt wird, ist hier das Engagement der Bürgerschaft gefragt. Das ist von Seiten der Stadtregierung neu und mutig. Und es kann durchaus auch als   Kompliment für die Bürgerschaft angesehen werden. Denn ihr wird Engagement und Kreativität zugetraut. Das Ziel ist ehrgeizig: Ein vielseitiges und fantasievolles Programm, das die Vielfalt der Stadtgesellschaft abbildet.

Für den Aktionskreis für Görlitz e.V., der sich in seiner dreißigjährigen Geschichte immer als wichtige Stimme der Görlitzer Zivilgesellschaft verstanden hat, bedeutet  dieser Projektauftrag zugleich Anerkennung und Herausforderung.

Die Herausforderung lautet: Wie können möglichst viele Akteure für das Stadtjubiläum gewonnen werden? Dazu muss die Teilnahme finanziell attraktiv, thematisch offen und administrativ einfach sein.  Im Rahmen des Projektwettbewerbs sind diese Bedingungen optimal erfüllt.

Mit den Preisgeldern können die unterschiedlichsten Vorhaben finanziert werden; die Themenbereiche sind so umfassend, dass so gut wie kein Thema ausgeschlossen ist. Und das Antragsverfahren ist so einfach wie möglich gehalten und ohne bürokratischen Aufwand zu erledigen.

Nun liegt es an den Görlitzern zu zeigen, was ihnen ihre Stadt wert ist. Wenn die Bürger das  Motto des Stadtjubiläums ernst nehmen, wird der Projektwettbewerb ein großer Erfolg.

Der Aufforderung an die Stadtgesellschaft, sich am Jubiläum mit eigenen Ideen zu beteiligen, folgten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger. Ziel war es, ein Stadtjubiläum von, mit und für Görlitzer*innen zu feiern. Oberbürgermeister Octavian Ursu:“ Gerade in diesen schwierigen Zeiten brauchen wir Kreativität und ungewöhnliche Ideen, die uns Mut machen. Die Vielfalt der Projekte, ist ein hervorragender Beweis für Art und Weise des Engagements und verdeutlicht die Identität der Bürger mit Ihre Stadt.“ Aus 164 eingereichten Projekten wurden soeben 35 als Preisträger im kleinen Sitzungssaal des Rathauses bekannt gemacht. Die große Preisträger Jubiläumsveranstaltung findet im Frühjahr 2021 statt. Bis dahin dürfen wir gespannt bleiben.

http://www.wirsindgoerlitz.de/

https://www.goerlitz.de/950-Jahre-Goerlitz.html


Aktuelles


Samstag
6. Nov. 2021, 11.00 Uhr

Mitgliederversammlung
Kultur Point Bahnhof


Mittwoch
1. Dez. 2021, 19.00 Uhr

Bürgerforum: Offen für Neues
Benigna Bar Görlitz Untermarkt