Pressemitteilungen

Ein wichtiges Instrument der Öffentlichkeitsarbeit für den Aktionskreis für Görlitz sind Pressemitteilungen. Pressemeldungen informieren Journalisten über Aussagen, Ereignisse und Veranstaltungen. Wer, Wo, Wann, Was, Wie, Warum stehen hierbei im Mittelpunkt der Information.

Aktionskreis für Görlitz mit neuem Vorstand

Bereits zum 25. Mal trafen sich vergangenen Sonnabend die Mitglieder dieses renommierten bürgerschaftlichen Vereins zu ihrer jährlichen Hauptversammlung. Diesmal galt es auch Abschied zu nehmen von Joachim Rudolph, ihrem langjährigen Vorstandsvorsitzenden. 18 Jahre lang trug er Verantwortung für den Verein, der sich in dieser Zeit mit einer Vielzahl von Aktivitäten um die Entwicklung der Stadt Görlitz verdient gemacht hat. Ulf Grossmann, der frühere Görlitzer Kulturbürgermeister und zugleich auch Aktionskreismitglied, würdigte die Verdienste von Herrn Rudolph und überreichte ihm als symbolisches Geschenk eine eindrucksvolle Zusammenstellung von stadtgeschichtlichen Veröffentlichungen, die der Aktionskreis unter Rudolphs Ägide herausgebracht hat.Die Anwesenden verabschiedeten Herrn Rudolph mit herzlichem, dankbarem Applaus und wählten einen neuen Vorstand, der sich wie folgt zusammensetzt:

· Vorsitzender: Rainer Müller, Bankdirektor i.R.
· Stellvertretende Vorsitzende: Gabriele Melzer, Görlitzer Unternehmerin
· Schatzmeister: Benedikt Hummel, Kulturmanager
· Vorstandsmitglied: Dr. Markus Bauer, Direktor des Schlesischen Museums
· Vorstandsmitglied: Dr. Robert Heimann, emeritierter Professor für Mineralogie

Der Aktionskreis wird auch unter der neuen Führung seine in den vergangenen 25 Jahren bewährte Rolle als konstruktiv-kritische Stimme der Bürgerschaft und Partner der für die Stadtentwicklung politisch verantwortlichen Entscheidungsträger spielen.

Görlitz, 07.02.2016


Aktuelles


Mittwoch, 13. Dez 2017
17.00 Uhr Christkindlmarkt
Mit Leib und Seele für Görlitz
Wir engagieren uns beim Projekt 17 Tage – 17 Essen im Rahmen des Schlesischen Christkindlmarktes zu Görlitz