Mitgliedertreff

Zur aktiven Vereinsarbeit gehören attraktiv Ausflüge in die nähere Umgebung, Theaterbesuche und Podiumsdiskussionen zu zeitgeschichtlichen Fragen.

Erfahrung: DDR

Zu einer kontroversen Diskussion über eine Erinnerungskultur bzw. reflektierte Darstellung der Erfahrungen zur DDR Geschichte, kam es beim offenen Mitgliedertreff des Aktionskreises für Görlitz e.V., innerhalb der Sonderausstellung Erfahrung DDR. Dr. Markus Bauer sprach mit Dr. Jasper von Richthofen über dessen Motive und Ziele, eine derartige Schau zu initiieren. Es war ein spannender Abend mit vielen anregenden Gesprächen. Wir danken dem Gastgeber.

Weihnachtliches Breslau

Zum Abschluss des Jahres 2016 lud der Aktionskreis seine Mitglieder am Sonnabend, 10. Dezember zu einem Tagesausflug ein ins vorweihnachtliche Breslau, der Kulturhauptstadt Europas 2016, ein. Dr. Andreas Bednarek hat die Organisation und Reiseleitung übernommen. Wer ihn und seine überragende Kompetenz kennt, hat sich darüber besonders gefreut.

Aktuelles


Donnerstag, 1. Juni 2017
Stadtumbau zwischen Revitalisierung und Denkmalschutz:
Stadtumbau-Matrix Görlitz

Interdisziplinäres Zentrum für ökologischen und revitalisierenden Stadtumbau
Gottfried-Kiesow-Platz 1
02826 Görlitz
18.00 Uhr
Programm als PDF