Gabriele Melzer stellvertretende Vorstandsvorsitzende

Allianz für Görlitz- das ist ein starkes Bündnis von Gleichgesinnten, deren Interesse es ist, eine lebenswerte und wirtschaftlich prosperierende Kommune zu etablieren. Nur so wird es gelingen, jungen Menschen Zukunft und Heimat in Görlitz zu geben! Ausgerichtet an den Wünschen und Hoffnungen der Vereinsmitglieder und vieler Görlitzer, möchte ich mein persönliches Wissen und Können für das Gelingen der Mission „Damit Görlitz lebt!“ einbringen. Dazu ist breite Öffentlichkeit und gute Kommunikation notwendig.

Geboren am 5. August 1962 in Görlitz. Nach dem Schulbesuch in der Nikolaischule Görlitz erlernte ich den Beruf einer Schrift- und Grafikmalerin. Neben meiner beruflichen Tätigkeit als Ausstellungsgestalterin in den Städtischen Kunstsammlungen Görlitz, unter der renomierten Leitung von Prof. Ernst Lemper, absolvierte ich die Höhere Reife. Ein Fernstudium der Literatur- und Kulturwissenschaft führte mich an die Humboldt Universität Berlin. Ich bin mit Herrn Dieter Heinicke verheiratet und wir haben eine erwachsene Tochter. Ab 1991 bin ich wieder in Görlitz und mit einer Werbeagentur unternehmerisch tätig. Seit über zwanzig Jahren entwickelt unser kleines, aber feines Team aus Gestaltern und Programmierern individuelle und medienübergreifende Kommunikationslösungen für Kunden aus Politik, Gesellschaft und Kirche – mit fundiertem Handwerk, einer großen Portion Erfahrung und viel Leidenschaft. www.magnet-werbeagentur.de

Was wir heute unternehmen, entscheidet über die Spielräume der Welt von morgen.

melzer@aktionskreis-goerlitz.de


Aktuelles


Veranstaltung
Freitag, 24.05., 19.30 Uhr
Autorenlesung „Wer wir sind“
Im Schlesischen Museum zu Görlitz
Eintritt 10€,
Vereinsmitglieder und Ermäßigungsberechtigte 5€

Veranstaltung
Dienstag, 25.06., 18 Uhr
Mitgliedertreff
Landkino Pfarrhof Arnsdorf
Abfahrt 17 Uhr Demianiplatz
Unkostenbeitrag p.P. 20€
15€ für Vereinsmitglieder
Bitte bei Teilnahme
in der Geschäftsstelle anmelden

Veranstaltung
Samstag, 13.07.
Tagesfahrt nach Schlesien
unter Leitung von Herrn Theissen
Unkostenbeitrag p.P. 45€